Erzählen, Drucken, Binden – Bücher von und mit Kindern

am

Ein Praxis-Workshop für Pädagogen und Interessierte

Wenn Kinder selbsterfundene Geschichten erzählen oder malen, entstehen oft anrührende und kraftvolle Werke, die viel von der kindlichen Erlebniswelt sichtbar machen. Dieser Workshop möchte Pädagogen praktische Erfahrungen ermöglichen, wie diese Schätze gehoben und bewahrt werden können.

Wir probieren verschiedene Buch-Falttechniken und einfache Bindungen aus und experimentieren mit den vielfältigen Möglichkeiten des Druckens. Dabei können wir uns gegenseitig mit unseren Ideen bereichern. Mit Phantasiespielen und kleinen Übungen begeben wir uns in die Welt des Erzählens und legen Samen für eigene Geschichten. Anschließend kann jeder mit den erlernten Techniken und den Möglichkeiten und Materialien der Buchwerkstatt ein eigenes individuelles Buch herstellen.

Vor allem der zweite Workshop-Tag steht dafür zur Verfügung.

Ziel des Kurses ist es, mit den erlebten Elementen rund ums Büchermachen und Drucken die eigene pädagogische Tätigkeit zu bereichern.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Bitte Arbeitskittel mitbringen!

Materialkosten pro TN: 8€ sind in bar beim Kursleiter zu entrichten.

Termin: 2. /3. Mai

jeweils 9 – 16 Uhr

Anmeldung über die VHS Görlitz hier